Modeschulen Nürnberg

Die Modeschulen Nürnberg stellen ein attraktives Angebot für die berufliche Erstausbildung und die sich anschließende Weiterqualifizierung in der Textil- und Bekleidungsbranche dar. In den modern eingerichteten Werkstätten mit einem hervorragend ausgestatteten Maschinenpark werden junge kreative Menschen an der Beruflichen Schule – Direktorat 5 – zu flexiblen, qualifizierten und sozialkompetenten Fachkräften für die Bekleidungsindustrie ausgebildet. Das Profil der Schule wird durch die Teilnahme an Modenschauen und Wettbewerben charakterisiert, ergänzt durch die Möglichkeit, mit dem Förderprogramm Leonardo da Vinci und Erasmus + internationale Erfahrungen an unseren Partnerschulen zu sammeln. Die Aus- und Weiterbildung umfasst die Schwerpunkte Fertigung, Schnitttechnik manuell und mit CAD (Gerber), Maschinenkunde Betriebsorganisation und Fachenglisch. An der Fachschule für Bekleidungstechnik kann die Fachhochschulreife erworben werden.

Ausbildung:

  • Modeschneider/ in
  • Änderungsschneider/in
  • Bekleidungstechnischer/e Assistentin/Assistent
  • Bekleidungstechniker/-in (Weiterbildung)
  • Textilreiniger/in

Webseite & Kontakt:
www.nuernberg.de/modeschulen