Schule für Modemacher Münster

Wer sich erfolgreich in der Modebranche behaupten will, muss nicht nur ein kreatives Gespür für Trends und Mode haben, sondern Mode auch herstellen und vermarkten können. Design, Verarbeitung und Management werden dabei immer stärker vernetzt, die Zusammenhänge komplexer und die Produktzyklen immer kürzer. Die Anforderungen an die Mitarbeiter steigen und es entstehen neue Berufsbilder mit veränderten Schlüsselqualifikationen. Das Berufsbild „Produktmanagement für Modedesign und Bekleidung“ beinhaltet die Verknüpfung von Kompetenzen im Design, Management und Marketing, ebenso fordert es auch handwerkliches Know-How. Der Produktmanager arbeitet an der Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Design, Produktion und Kunden.

Ausbildung:

  • Produktmanagement für Modedesign und Bekleidung

Webseite & Kontakt:
http://www.modeschule-muenster.de