Campus M21 – Mode,- Trend- und Markenmanagement

Abschluss:
staatlicher Bachelor of Arts (B.A.)

Modestudium Campus M21

Mode ist mehr als Zeitgeist – sie ist Ausdruck von Lifestyle und Persönlichkeit. Menschen kaufen heute kein Smartphone und keine Jeans, sie kaufen im Grunde einen Lebensstil als Ausdruck der eigenen Identität. Die Mode- und Markenbranche wächst weltweit und braucht qualifizierte Manager und kreative Impulsgeber. Das Studium am Campus M21 ist eine perfekte Startrampe für Ihre Karriere in dieser Branche.

Eine Stimme zum Studium:
„Trends bestimmen Entwicklung und Design von Produkten. Daher wird Mode-, Trend- und Markenmanagement immer wichtiger für den wirtschaftlichen Erfolg.“ | Rupert Wild, Dozent und Inhaber WHITE Communications

Infotage: Campus M21 persönlich erleben. Jetzt anmelden!


Studienverlauf:
Das kompakte Bachelorstudium ermöglicht Ihnen schon nach sechs Semestern den Berufseinstieg. Die ersten vier Semester studieren Sie am Campus M21 in München oder Nürnberg. Im fünften Semester absolvieren Sie zwei Fachmodule an unserer Partnerhochschule, der staatlichen Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences und machen Ihr mindestens 12-wöchiges (Auslands-)Praktikum. Im sechsten Semester schreiben Sie Ihre Bachelorarbeit – gerne auch direkt in einem Unternehmen. Nach erfolgreichem Abschluss erreichen Sie den akkreditierten Bachelor of Arts (B.A.).


Ausgewählte Studieninhalte:

  • Mode und Gesellschaft
  • Internationales Modebusiness
  • Markenführung und –qualität
  • Markenkommunikation
  • Trendmanagement
  • Kampagnenmanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Marktforschung
  • Unternehmensführung

 

Besonderheiten des Studiengangs:

Praxis mit starken Marken
Das Mode-, Trend- und Markenmanagement-Studium am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Sie identifizieren Trends und erarbeiten Modelle für die strategische Markenführung von prominenten Marken. Partner sind z. B. Swarovski, MINI oder die Agentur WHITE, die Kunden wie Tommy Hilfiger und Ray Ban betreut.

Ihr Studium am Campus M21:
Der Studientag beginnt am Campus M21 um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Pro Lehrtag konzentrieren Sie sich auf ein einziges Studienfach.
Frontalunterricht ist out! In kleinen Intensivgruppen erarbeiten Sie interaktiv mit Ihrem Dozenten die Studieninhalte. Häufig arbeiten Sie in Gruppen und Projektteams.
Die Prüfungsleistungen sind über das Semester verteilt, so ist eine gute Vorbereitung immer möglich.


Berufsbild und Karrierechancen:
Im Studium Mode-, Trend- und Markenmanagement bereiten Sie sich in spannenden Praxis-Projekten mit Partnern aus Modeunternehmen, Werbeagenturen und Unternehmensberatungen auf Führungsaufgaben vor. Sie schließen Ihr Studium mit einem international akkreditierten staatlichen Bachelor ab. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Nach dem Studium können Sie unter anderem als Markenmanager, Marketing- und Vertriebsstratege oder Produktmanager der Modeindustrie interessante Aufgaben übernehmen. Beispielsweise bei:

  • Modelabeln und Textilindustrie
  • Werbe- und Design-Agenturen
  • Marketingabteilungen von Unternehmen
  • Modemagazinen
  • Marken- und Trendforschung
  • Modehandel und -messen


Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren:
Am Campus M21 gibt es keinen Numerus clausus (NC). Unser Bewerbungsverfahren setzt sich aus den drei Elementen

  • Abitur/Fachabitur
  • Schriftlicher Eignungstest
  • Persönliches Aufnahmegespräch

zusammen. Die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist im Rahmen unserer Infotage möglich. Die aktuellen Termine der Infotage finden Sie hier. Feste Bewerbungsfristen gibt es nicht. Bitte nehmen Sie jedoch rechtzeitig vor Studienbeginn (gerne auch ohne vorhandenes Abitur-/Fachabiturzeugnis) an einem Infotag teil.


Studiengebühr:
Die monatliche Studiengebühr beträgt 765,00 €. Die Studienfinanzierung ist über einen Studienkredit möglich, z. B. über den KfW-Studienkredit. Zusätzlich fällt eine Einschreibegebühr i.H.v. 450,00 € an.


Webseite zum Studiengang:
Bachelor Mode-, Trend- und Markenmanagement

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)