ESMOD Berlin – Sommerkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

ESMOD Modedesign Studium
STYLISMUS & MODELISMUS (Modedesign und Schnitterstellung)

Der Vorbereitungskurs eröffnet den Einstieg in die kreativen Tätigkeiten des Modedesigners und Modemachers.
Sie erhalten erste Einblicke in diesen Bereichen:

  • Soziologische und modekulturelle Grundlagen
  • Zeichen- & Colorationstechniken (Bleistift, Kohle, Copic Marker, Aquarell, Gouache)
  • Aktzeichnen, Stilleben, Modeillustration
  • Kreativitätstraining / Trendlaboratory (Recherche & Inspiration, Moodboard & Collage, Trends & Styling, Shoppingrecherche)
  • Farbenlehre (Farbreihen erstellen)
  • Nähtechniken (maschinell & per Hand)
  • Stoffbearbeitung & andere textile Techniken (Stick- & Stricktechniken, Muster- & Oberflächenbearbeitung)
  • Stoffwarenkunde (Bindungen, Stoffqualitäten, Verwendungsbereiche)
  • Moulage (Büstenproportionen, Form des Körpers, Volumenrecherche mit unterschiedlichen Materialien, Drapieren mit Nessel)
  • Kreativprojekt / Up-Cycling (aus 2 alten Kleidungsstücken wird 1 neues, Oberflächenbearbeitung)
  • Schnittmustererstellung und –beschriftung
  • Präsentation der Produkte und Feedback von Professionellen
  • Zusammenfassung der Kursinhalte

Wann: 15.07.2013 – 26.07.2013
Gebühr: 800.–Euro

Hinweis: Sollten Sie sich im selben oder darauf folgenden Jahr für das BA Studium Modedesign – Styliste/Modeliste bei ESMOD Berlin einschreiben, werden Ihnen 300,–Euro auf die Studiengebühr gutgeschrieben.


STYLISMUS – MODEDESIGN
ESMOD Modedesign Studium
In diesem Kurs setzten Sie sich intensiv mit (Mode-)Zeichnung und den verschiedenen Bildtechniken auseinander. Der Kurs bietet die Möglichkeit, neue Impulse zu finden, um den eigenen Stil zu verbessern und um neue Techniken, Medien und Formate auszuprobieren.

  • Zeichen- & Illustrationstechniken
  • Bleistift / Copic Marker / Aquarell / Gouache
  • Reinzeichnen am Lichttisch
  • Modefigurinen
  • Körperproportionen , Silhouetten, Körperteile
  • Farbenlehre & Farbreihen erstellen
  • Volumenstudien
  • Schnitte & Formen unterschiedlicher Kleidungsstücke
  • Collagetechniken / Moodboards / Layoutgestaltung
  • Detailstudien
  • Stoffmuster / Zoom / Stoffbearbeitungen

Wann: 15.07.2013 – 19.07.2013
Gebühren: 500.–Euro


MODELISMUS – SCHNITTERSTELLUNG
SOMMERKURS FÜR ANFÄNGER

ESMOD Modedesign Studium
Der Kurs vereint die praktische Auseinandersetzung mit der Arbeit der Schnitterstellung und der Moulage (Modellieren an der LAVIGNE-Büste). Die Teilnehmer des Kurses erhalten die Gelegenheit, direkt an der Büste zu arbeiten, sowie Grundlagen der Schnitterstellung zu erlernen.

  • Grundlagen zur Schnitterstellung (“coupe-à-plat” und “Moulage”)
  • Büstenmaße
  • Nesselvorbereitungen
  • Moulage unterschiedlicher Röcke
  • ausgestellter Rock / Godetrock
  • Auszeichnen der Moulagen
  • Schnitterstellung & -beschriftung einer Rockmoulage
  • Zuschnitt und Verarbeitung des Rockes aus Stoff
  • Präsentation des Endproduktes

Wann: 15.07.2013 – 19.07.2013
Gebühren: 500.–Euro


MODELISMUS – DRAPPIEREN
SOMMERKURS FÜR FORTGESCHRITTENE

In diesem Kurs erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Kunst des Drapierens und der Erarbeitung von Kleidungsstücken direkt an der Büste. Durch die Vermittlung von klassischen und modernen Techniken des Modellierens wird das Verständnis der Schnitterstellung in dreidimensionaler Form gefördert.

  • Materialvorbereitungen
  • Volumenfindung unterschiedlicher Kleidung durch Moulage an der Büste
  • Drapiertechniken
  • Detailausarbeitung durch Moulage
  • Nahtdefinierung durch Bolduc-Platzierung
  • Auszeichnen der Moulagen
  • Schnitterstellung und -beschriftung der Moulagen
  • Verarbeitungsmöglichkeiten

Wann: 15.07.2013 – 19.07.2013
Gebühren: 500.–Euro


  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)