Hochschule Reutlingen – Master Design

Abschluss:
Master of Arts, 4 Semester, 120 ECTS

Reutlingen ModedesignDer Designprozess verbindet so Ingenieurswissen mit Schöpfergeist. Ein abgestimmtes Miteinander von Studierenden und Lehrenden erlaubt das Vertiefen in Kreativität und Fertigung, damit Neues entstehen kann. Passende Lehrbedingungen in weltweit einzigartigen Werkstätten und Versuchslaboratorien sowie verlässliche Strukturen in Lehre und Betreuung innerhalb aller akkreditierten Studiengänge der Designschwerpunkte Bachelor of Arts und Master of Arts sorgen für die notwendige Tiefe aller Lehrveranstaltungen und Designprojekte.


Studienschwerpunkte:
HS Reutlingen Modedesign

  • Textildesign
  • Modedesign
  • Künstlerische Konzeption
  • Textildesign & Material Surface Design
  • Strickdesign



Besonderheiten des Studiengangs:
Das dritte externe Studiensemester kann wahlweise in einem Betrieb, in einem Atelier, in einer öffentlichen Einrichtung oder an einer ausländischen Hochschule absolviert werden.


Zugangsvoraussetzungen & Gebühren:

  • Bachelor- oder Diplomabschluss mit mindestens „gut“ als Durchschnittsnote in einem gleichartigen oder verwandten Designstudiengang
  • Vorlage der Abschlussarbeiten und wenn möglich Arbeiten aus Praktika oder Industrietätigkeit
  • Zulassung wird nach Begutachtung der Abschlussarbeit und des Zeugnisses ohne zusätzliche Eignungsprüfung festgestellt
  • 15 Studienplätze je Wintersemester
  • Bewerbungsfrist: 15.06. für das Wintersemester

Studiengebühren:
Es werden keine Studiengebühren erhoben, pro Semester fallen 74,10 € Studentenwerksbeitrag + 60 € Verwaltungskosten an. Dazu kommen noch 12 € für die Verfasste Studierendenschaft.


Webseite zum Studiengang:
Hochschule Reutlingen – Master Design