Mediadesign Hochschule – Modemanagement

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

Mediadesign Hochschule BerlinDie Modeindustrie zählt weltweit zu den größten Konsumgüterindustrien Entsprechend groß ist der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften, die betriebswirtschaftliches und technologisches Wissen besitzen und mit ihren Kompetenzen in den Bereichen Textil-, Mode- und Absatzwirtschaft Design-Trends wirtschaftlich erfolgreich umsetzen. Mit dem Bachelor-Studiengang Modemanagement können sich Schulabgänger und Berufstätige auf eine erfolgreiche Karriere im kreativen Modeumfeld vorbereiten und qualifizieren.


Studienverlauf:
Mediadesign Hochschule DüsseldorfDer Bachelor-Studiengang wird sowohl in Vollzeit mit einer Regelstudienzeit von sieben Semestern, als auch in einer berufsbegleitenden Fernstudium-Variante, die auf eine Regelstudienzeit von acht Semestern ausgelegt ist, angeboten. Der Studienumfang liegt bei 180 ECTS-Credits. Der Studienbeginn ist an den Standorten Düsseldorf, Berlin und München zum Sommer- und Wintersemester möglich.

Neben Theorie spielt die Praxis eine große Rolle im Studienverlauf: Neben einem Praxissemester finden mehrere Projekte und Fachexkursionen statt.

Die Vorlesungen in der berufsbegleitenden Variante finden an folgenden Tagen in den Räumlichkeiten der Mediadesign Hochschule statt: Freitag 18.00 – 21.15. Uhr und Samstag von 9.00 – 16.00 Uhr.


Studienschwerpunkte:
Folgende Schwerpunkte sind im Curriculum des Studienganges gelegt:

  • Studium Generale
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Textil- und Modewirtschaft
  • Absatzwirtschaft
  • Projektarbeiten

Der Studiengang hat einen interdisziplinären Anspruch, der durch gemeinsame Lehrveranstaltungen und Projekte mit Studierenden des Studienganges Medien- und Kommunikationsmanagement verwirklicht wird.

 

Besonderheiten des Studiengangs:
Mediadesign Hochschule MünchenAlle Studierenden erhalten für die Dauer des Studiums einen kostenlosen Zugang zu dem weltweiten Trend-Informationsnetzwerk WGSN. Studierenden des berufsbegleitenden Studienganges steht die internetbasierte Lernplattform Moodle zur Verfügung, über die Unterrichtsmaterialien und Aufzeichnungen verteilt werden und Termine verwaltet und Noten eingesehen werden können. Jeder Studierende erhält zu Beginn ein persönliches Login für die Plattform.


Zugangsvoraussetzungen & Gebühren:
Bewerber auf einen Studienplatz müssen über die allgemeine oder Fachhochschulreife verfügen. Gem. § 11 BerlHG können qualifizierte Bewerber eine fachgebundene Studienberechtigung erhalten.

Alle Bewerber sollten über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift, Durchsetzungskraft sowie Verhandlungsgeschick, Organisationstalent, Eigeninitiative und Teamfähigkeit verfügen und gute Englischkenntnisse sowie ökonomisches Verständnis mitbringen.

Die Studiengebühren belaufen sich im Vollzeitstudium auf monatlich 750 Euro, im berufsbegleitenden Studium auf monatlich 480 Euro. In beiden Fällen kommen einmalig eine Immatrikulationsgebühr von 590 Euro und eine Bachelor-Prüfungsgebühr in Höhe von 1.050 Euro hinzu.


Webseite zum Studiengang:
Mediadesign Hochschule – Bachelor Modemanagement Vollzeit
Mediadesign Hochschule – Bachelor Modemanagement berufsbegleitend

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)