Staatl. Geprüfte/r Designer/in (Mode)

Abschluss

Staatl. geprüfte/r Designer/in (Mode)

Dauer

3 Jahre

Art

Vollzeit

An der Modedesignschule Manuel Fritz erwerben die Schüler das notwendige und stets aktuellste Know-how, um eine aussichtsreiche Karriere im kreativen Bereich Modedesign anzustreben: Neben fundiertem Fachwissen und handwerklichem Können, werden den Schülern interdisziplinäre Fähigkeiten, hervorragende Soft Skills sowie praxisorientierte Kompetenzen vermittelt, die auf die vielfältigen Aufgabenbereiche eines Designers vorbereiten.

Somit ergeben sich für Absolventen und Absolventinnen der Modedesignschule Manuel Fritz Karrierechancen bei renommierten Bekleidungsherstellern wie Gil Bret, Rena Lange, Akris, Mustang Jeans, Hunkemöller, Cecil oder Hugo Boss. Generell kommen für Absolventen und Absolventinnen folgende Arbeitsgebiete infrage:

  • Modedesigner/in in Bekleidungsunternehmen oder Ateliers
  • Modellmacher/in bzw. Schnittentwickler/in in Bekleidungsunternehmen
  • Stylist/in bei Film- und Fernsehproduktionen
  • Produktmanager/in in Bekleidungsunternehmen
  • Redaktionsassistent/in bei Modezeitschriften
  • Selbstständige/r Modedesigner/in
  • Trendscout bei Trendagenturen/Trendbüros
  • Assistent/in des Gewandmeisters/Kostümbildners in Theatern

Infomaterial bestellen