Staatlich geprüfte/r Modedesigner/in

Abschluss

Staatlich geprüfte/r Modedesigner/in

Dauer

3,5 Jahre

Art

Vollzeit

Modedesigner machen Mode – vom Konzept, zum Entwurf bis zur fertigen Kollektion. Sie kennen die Trends, kombinieren Materialen und Farben miteinander und wissen, was Kunden sich wünschen und entwickeln danach ihren eigenen Produkte. Inspiration, Kreativität und Perfektion im Handwerk bestimmen ihren Berufsalltag.

Die Ausbildung zum Staatlich geprüften Modedesigner ist das Kernstück des Ausbildungskonzepts der Modefachschule Sigmaringen. Nach 3,5 Jahren kann nicht nur die Ausbildung zum Staatlich geprüften Modedesigner abgeschlossen werden – auf Wunsch können parallel weitere Qualifikationen erworben werden: ein Bachelor in Fashion Management, die Ausbildung zum Maßschneider oder individuelle Zusatzmodule. Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss können außerdem die Fachhochschulreife erlangen.

Absolventen der Modefachschule Sigmaringen sind heute Modedesigner und Fashion Manager bei bekannten Unternehmen, wie Escada, Hugo Boss, Akris oder Esprit oder erfolgreich mit einem eigenen Label selbstständig.

Infomaterial anfordern