Schließen

Ausbildung Kostümdesign: Hochschulen & Studiengänge

Ausbildung Kostümdesign - Dein Studienführer

Du willst deinen Kostümdesign Ausbildung absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Kostümdesign Ausbildung absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den Kostümdesign Ausbildung findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

1 Hochschulen bieten Kostümdesign mit Ausbildung Abschluss an

Ausbildung

Es gibt in Deutschland zwei große Ausbildungssysteme: die duale Ausbildung und die schulische Ausbildung.

Viele Berufe, vor allem kaufmännische und handwerkliche, kann man im dualen System erlernen. Hier sind die Auszubildenden vom ersten Tag an im Betrieb tätig und sammeln so wertvolle Praxiserfahrung. Hier stehen vor allem die Vermittlung von fachlichen Fähigkeiten und Kenntnissen im Vordergrund. An ein bis zwei Tagen besuchen die Auszubildenden zusätzlich die Berufsschule, um die betrieblichen Fachkenntnisse mit weiterem theoretischen Wissen anzureichern. Alternativ kann der schulische Teil der Ausbildung auch im Blockunterricht erfolgen. Dies bedeutet, dass der Azubi für bis zu acht Wochen am Stück die Berufsschule besucht. Abgeschlossen wird die duale Ausbildung in der Regel nach drei bis dreieinhalb Jahren. Die Abschlussprüfung erfolgt ist für den jeweiligen Ausbildungsberuf bundesweit einheitlich. Nach bestandener Prüfung erhält der ehemalige Auszubildende neben seinem Berufsschulzeugnis, ein Zeugnis des Ausbildungsbetriebs sowie ein Zeugnis der zuständigen Institution.

Im Gegensatz zum dualen Ausbildungssystem, erfolgt die schulische Ausbildung, wie der Name schon sagt, in einer schulischen Einrichtung und nicht in Kooperation mit einem Ausbildungsbetrieb. Abhängig vom Bundesland ist eine schulische Ausbildung ebenfalls mit dem Erwerb eines höheren Bildungsabschlusses verbunden. Um das Gelernte auch unter realen Bedingungen anwenden zu können, absolvieren die Auszubildenden immer wieder branchenspezifische Praktika. Die Dauer der schulischen Ausbildung richtet sich insbesondere nach dem angestrebten Ausbildungsberuf und der beruflichen Vorbildung des Azubis. So kann sich die Ausbildung zwischen einem und dreieinhalb Jahren erstrecken. Der wohl größte Unterschied zu anderen Ausbildungsformen liegt in der Vergütung – nur die wenigsten schulischen Ausbildungen werden vergütet und sollte sich der Auszubildende für eine private Einrichtung entscheiden, fällt sogar noch Schulgeld an. Doch auch hier gibt es genügend Möglichkeiten einer staatlichen Förderung. Wie im dualen Ausbildungssystem, wird auch die schulische Ausbildung mit einer Prüfung abgeschlossen.


Kostümdesign

Ob Uma Thurmans ikonischer gelber Anzug in Kill Bill, Marie Antoinettes opulente Rokoko-Kleider oder James Bonds perfekt geschnittene Anzüge - was wären Film, Fernsehen, Opern und Theater ohne die magischen Modehighlights, die uns in ganz neue Welten versetzen? Du liebst die große Bühne, die Kameras und das Drama? Dein Kopf sprudelt nur so vor Ideen, wie du deine Lieblingshelden modisch inszenieren könntest? Du glaubst daran, dass Kleider eine Geschichte erzählen können? Dann Vorhang auf, für deine Karriere im Studium Kostümdesign. 

Was lerne ich in diesem Studium?

In deinem Studium lernst du, wie du Konzepte, Ideen und Entwürfe für die Bühne, das Fernsehen oder Kino erstellst. Dabei orientierst du dich an einer dramatischen Vorlage oder einem Drehbuch und fertigst deine Designs nach diesem Vorbild an. In deinem Studium lernst du zudem, welche Stoffe und Schnitte in den verschiedensten Räumen und Einstellungen am besten zur Geltung kommen. Du lernst, wie du cinematografische Stimmungen und die Inszenierungsvorstellungen von Regisseuren in deine Bilder miteinbeziehst, um eine bestimmte Atmosphäre oder Bühnenbild zu erschaffen. Der Studiengang ist zudem sehr praktisch orientiert und bietet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten zur projektbezogenen Arbeit. 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Ein Schulabschluss ist zwar für das Studium wichtig, allerdings ist kreatives Talent und handwerkliches Geschick von sehr viel größerer Bedeutung für die Zulassung. Denn die meisten Akademien und Hochschulen verlangen entweder eine umfangreiche Kreativmappe, die ein Portfolio deiner Arbeit und deines Könnens darstellen soll oder/und eine praktische und mündliche Aufnahmeprüfung, die du bestehen musst. Am besten informierst du dich aber noch einmal bei der Hochschule deiner Wahl ganz genau, welche Bedingungen du erfüllen musst. 

Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich?

Hast du dein Kostümdesign Studium erfolgreich abgeschlossen, eröffnen sich dir eine große Menge an Möglichkeiten in der Welt des Theaters, der Oper oder beim Film und Fernsehen zu arbeiten. Da du nun aber alle Grundlagen des Designs und der Schneiderkunst kennst, freuen sich auch etablierte Modeunternehmen über dein kompetentes Wissen und kreativen Input. 


Weitere Informationen zum Kostümdesign Studium