Schließen

Textil- und Bekleidungstechnik in Bayern gesucht?

Vollzeit Textil- und Bekleidungstechnik in Bayern - Dein Studienführer

Du willst Textil- und Bekleidungstechnik als Vollzeit in Bayern absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Bayern recherchiert, an denen du Textil- und Bekleidungstechnik als Vollzeit absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 5 verschiedenen Studienangeboten. Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen 1 Studiengängen mit Abschluss Bachelor.

1 Hochschulen bieten Textil- und Bekleidungstechnik als Vollzeit in Bayern an

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist die wohl beliebteste Studienform. Hier bist du hauptsächlich Student und besuchst unter der Woche anstehende Vorlesungen, um dich intensiv mit den Inhalten zu beschäftigen. Oft hast du im Rahmen eines Vollzeitstudiums die Möglichkeit, praxisorientierte Erfahrung in Praktika zu sammeln oder sogar einem Auslandsaufenthalt nachzugehen.

Wer von einem Studium im Bereich Mode spricht, denkt dabei meist an die Gestaltung und Kreation von Kleidung. Das stimmt nur teilweise – denn obwohl auch das ein wichtiger Teil der Branche ist, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Gebiete, auf die du dich spezialisieren kannst. So sind Mode- und Textildesign zwar beliebte Studiengänge, ebenfalls besteht aber die Möglichkeit, dein planerisches Talent im Modemanagement unter Beweis zu stellen oder dich für Studiengänge rund um Modejournalismus oder Texil- und Bekleidungstechnik einzuschreiben.


Textil- und Bekleidungstechnik

Der wasserabweisende Oberstoff deiner gelben Gummistiefel, das atmungsaktive Material deines Sport-T-shirts und dann hast du letztens sogar einen Kissenbezug aus nachhaltigen Naturfasern gekauft - all das sind Beispiele, die zeigen, das Textilien mehr können müssen als nur eine schöne Verpackung zu sein. Hinter all diesen Materialien stehen ausgeklügelte Produktionsverfahren, die technisches Know-How und innovative Ideensammler benötigen. Hast auch du Lust, bei der Entwicklung und Herstellung von Textilien und Bekleidung mitzuwirken? Dann absolviere doch ein Studium der Textil- und Bekleidungstechnik. 

Was lerne ich in diesem Studium?

Wenn du nach einem modelastigen Designstudium suchst oder dich künstlerisch-kreativ ausleben möchtest, ist dieser Studiengang wahrscheinlich eher nicht das, was du suchst. Hast du aber Spaß an naturwissenschaftlichen Inhalten gepaart mit einem Interesse an Technik und Produktion, dann wirst du hier eine schöne Studienzeit haben. Denn dein Stundenplan besteht aus ingenieurswissenschaftlichen Inhalten wie Fertigungs- und Materialtechnologie, du lernst etwas über Qualitätsmanagement, Produktentwicklung, Verarbeitung und auch ein bisschen BWL kann dir in deinem Studium begegnen. 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Um ein Studium der Textil- und Bekleidungstechnik antreten zu können, benötigst du entweder das Abitur oder Fachabitur. Es ist an einigen Hochschulen auch möglich ohne ein solches Zeugnis zum Studium zugelassen zu werden, du solltest die Bedingungen dafür aber am besten bei deiner Wunschhochschule direkt erfragen.

Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich?

Nach deinem Studium stehen dir vielfältige Berufsmöglichkeiten offen. Du kannst zum einen in der Produktion durchstarten, dort das Qualitätsmanagement übernehmen und mit deinem Fachwissen die Herstellungsvorgänge verbessern. Oder du arbeitest in der Forschung und entwickelst neue Textilien, die dann entweder im Modebereich zum ästhetischen Einsatz kommen, in der Schutzbekleidung ihren Sinn stiften oder sogar in der Luftfahrt ganz hoch fliegen. Je nachdem wie ausgeprägt die wirtschaftswissenschaftlichen Anteile deines Studiums waren, ist es zudem möglich im kaufmännischen Bereich Fuß zu fassen. 


Weitere Informationen zum Textil- und Bekleidungstechnik Studium
Textil- und Bekleidungstechnik in Bayern

Textil- und Bekleidungstechnik in Bayern

Bayern

Das traditionsreiche Bundesland Bayern gilt als das beliebteste Urlaubsziel in Deutschland, das jährlich über 35 Millionen Menschen anlockt. Angesichts des breiten Kultur- und Freizeitangebots ist dies auch nicht verwunderlich. Kunstliebhaber können beispielsweise die zahlreichen prächtigen Schlösser und Dome, darunter auch das bekannte Schloss Neuschwanstein, besichtigen oder aus dem vielfältigen Angebot an Museen wählen. Beliebt sind außerdem die in Bayern veranstalteten Feste und Festspiele, von denen das bekannteste die „Wiesn“ im Oktober sind. Es handelt sich um das größte und berühmteste Volksfest der Welt, das jährlich etwa 6 Millionen Besucher aus aller Welt anlockt.

Mode studieren in Bayern

Es gibt unzählige staatliche und nichtstaatliche Hochschulen mit Hauptsitz in Bayern. Zusätzlich besitzen viele private Hochschulen Studienstandorte in Bayern. Dazu zählen u.a. die AMD Akademie Mode & Design, Campus M21, die Hochschule Macromedia, die Mediadesign Hochschule und die Akademie Deutsche POP. Zu den Bildungsangeboten der genannten Hochschulen gehören Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Lehrgänge aus dem Bereich Mode.

Alle Hochschulen in Bayern