Den richtigen Mode-Job finden – Ein Überblick über Recherchemöglichkeiten inkl. Jobbörse

Mode Jobs finden
Die Modebranche ist sehr dynamisch und bietet in zahlreichen Einsatzgebieten viele interessante Jobs. Aber diese Jobs müssen auch erstmal gefunden werden. Damit du nach deinem Modestudium auch weißt, wo du überall und vor allem zielgerichtet nach Jobs in der Modeindustrie suchen kannst, haben wir hier eine kleine Auswahl an Rechercheportalen bereitgestellt. Außerdem sind wir stolz, auch eine Jobbörse präsentieren zu können.

Mode Jobs – Von Designer bis Techniker

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Berufe in der Modebranche. Wie du in der Jobbörse hier siehst, reicht die Palette vom klassischen Modedesigner über Bekleidungstechniker bis hin zu Firmen, die mit Mode ihr Geld verdienen. Es sollte also für jeden etwas dabei sein. Wenn du Student bist und kurz vor dem Studienabschluss stehst, kannst du hier deinen Berufseinstieg finden. Und wenn du Studieninteressent bist, kannst du dir einen Überblick verschaffen, was für Mitarbeiter die unterschiedlichen Firmen suchen. Kurzum: Hier findest du viele passende Mode Jobs! Und wenn dir die Jobbörse noch nicht reicht, findest du weiter unten noch Tipps für die Stellensuche.


Weitere Tipps zur Stellensuche

Es gibt natürlich nicht nur unsere Stellenbörse, sondern auch noch viele weitere Möglichkeiten, die richtige neue oder erste Stelle zu finden. Unsere Tipps:

Mode Jobs finden in Suchmaschinen

Die erste Anlaufstelle auf der Suche nach Jobs im Bereich Mode sind wahrscheinlich Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing. Wer bereit ist, für einen Job auch in eine weiter entfernte Stadt zu ziehen, ist mit dieser Möglichkeit gut bedient.

Unser Tipp: Suchbegriffe wie „Modedesigner Stellenausschreibung“ oder „Modemanagement Jobs“ helfen auf der Suche nach zielführenden Suchergebnissen.

(Spezialisierte) Stellenbörsen

Der Vorteil von Online-Stellenbörsen: Dank der umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten bei der Suche kann man noch passendere Jobangebote finden als bei der Suche in Suchmaschinen. Der Nachteil wiederum ist, dass natürlich nur die Jobs im Bereich Mode gefunden werden, die auch auf dem Portal inseriert sind. Im Bereich Mode gibt es einige Webseiten, die sich nur auf brancheninterne News und Stellenanzeigen spezialisiert haben. Diese solltest du als erste Anlaufstelle nutzen. Zu diesen auf die Modebranche spezialisierten Jobbörsen zählen:

Darüberhinaus kann man natürlich auch auf nicht-themenspezifischen Webseiten recherchieren. Hier findet man auch Jobs, die Schnittstellen zur Modebranche haben:

Recherche bei Unternehmen

Viele Unternehmen schreiben die vakanten Stellen gar nicht mehr in anderen Portalen aus, sondern veröffentlichen sie nur auf der firmeneigenen Webseite. Es lohnt sich also, die in Frage kommenden Unternehmen wie Modehersteller, Dienstleister, Agenturen etc zum Beispiel mit Hilfe der Gelben Seiten zu recherchieren und dann gezielt die Firmen-Homepages zu besuchen.

Recherche bei Unternehmen

Viele Unternehmen schreiben die vakanten Stellen gar nicht mehr in anderen Portalen aus, sondern veröffentlichen sie nur auf der firmeneigenen Webseite. Es lohnt sich also, die in Frage kommenden Unternehmen wie Modehersteller, Dienstleister, Agenturen etc zum Beispiel mit Hilfe der Gelben Seiten zu recherchieren und dann gezielt die Firmen-Homepages zu besuchen.