Übersicht: Modeberufe und entsprechende Ausbildungen

Welche Berufsmöglichkeiten gibt es eigentlich in der Modebranche. Zusätzlich zu unserer Übersicht der akademischen Berufe haben wir nachfolgend einen Überblick von Ausbildungsberufen in den Bereichen Mode, Kleidung und Textilien zusammengestellt.

Änderungsschneider

Änderungsschneider haben im Berufsalltag vielfältige Aufgaben. Dazu gehört zum Beispiel das (Um-)Nähen von Hosen oder Jacken oder das Reparieren defekter Reißverschlüsse. Zusätzlich zu diesen handwerklichen Tätigkeiten haben sie aber auch noch andere Aufgaben. Dazu gehört beispielsweise die Pflege der Nähutensilien sowie die Kundenberatung über Änderungsmöglichkeiten und Kosten. » mehr

Bekleidungsschnittzeichner

Bekleidungsschnittzeichner übertragen Schnitte für unterschiedliche Kleidungsstücke auf Stoff oder Papier. Dazu legen sie Stoffbahnen oder Vorlagen aus Papier, bringen Schablonen darauf an und übertragen den Schnitt manuell. Sie bedienen computergestützte Schnittmaschinen, dort geben sie alle relevanten Daten des Schnittes ein, etwa Maße und Konturen. Bekleidungsschnittzeichner achten auf ökonomische Schnittbilder und versuchen, möglichst wenig Verschnitt zu liefern. » mehr

Modedesigner

Modedesigner sind für die Gestaltung und den Entwurf von einzelnen Modellen, Modelinien und Kollektionen für die Damen- , Herren-, Kinder- und Freizeitmode. Sie wählen geeignete Stoffe und Materialien aus und verarbeiten diese zu Kleidung. » mehr

Maßschneider

Individuelle, maßgeschneiderte Kleidungsstücke, die ihrem Träger auf den Leib geschnitten sind, das ist das Berufsbild eines Maßschneiders. Die Entwürfe stammen entweder von ihnen selber oder werden vom Kunden vorgelegt. » mehr

Modenäher

Modenäher sind industrielle Fachkräfte, die Bekleidung und Textilien aller Art anfertigen. Sie sind vor allem in den Bereichen Zuschnitt, Näherei, Bügelei und Warenendkontrolle eingesetzt. Oft spezialisieren sie sich auf die Anforderungen einer Fertigungsstufe oder Abteilung oder auf einzelne Produkte oder Produktgruppen. » mehr

Modeschneider

Modeschneider erstellen anhand von konkreten Vorgaben Schnittmuster und Modelle, die in der Kollektions- und Serienfertigung hergestellt werden. Sie wirken an der Planung und Kalkulation der Produktion mit, schneiden Stoffe zu und richten Nähautomaten und Nähmaschinen ein. Ferner sind sie für die Einweisung von Modenähern in deren Aufgaben zuständig. » mehr

Modist

Modisten fertigen Hüte und Kappen für Damen, Herren und Kinder, aber auch für Brautgestecke. Sie setzen die Wünsche und Vorstellungen der Kunden in Entwürfe und beraten bei der Auswahl von Hüten. Nach Vorlage fertigen sie Schnittmuster oder Schablonen und schneiden die Materialien zu. Bei der Fertigung von Filz- oder Strohhüten nutzen sie vorgefertigte Rohlinge, die sie über Formen ziehen, feststecken und dann trocknen. Stoffhüte nähen sie aus Einzelteilen zusammen und ziehen diese auf Untergestelle, um Halt und Form in den Hut zu bringen. Modisten fertigen nicht nur neue Modelle, sondern reparieren auch Hüte oder arbeiten sie um.» mehr

Produktionsmechaniker Textil

Das Einrichten, Steuern und Überwachen sowie die Wartung und Instandhaltung von Textilmaschinen steht im Mittelpunkt der Arbeiten eines Produktionsmechanikers Textil. Sie verfügen über ein breites Hintergrundwissen über Aufbau und Eigenschaften von textilen Materialien und können mit textilen Roh- und Hilfsstoffen umgehen. Produktionsmechaniker Textil stellen die Qualität während der Herstellung sicher und sorgen für eine problemlose Weiterverarbeitung. Die Kontrolle textiler Fertigungsprozesse, die Ermittlung und Überprüfung von Eckdaten in der Produktion und die Prüfung der Werkstoffe und Vorbereitung für die weitere Bearbeitung zählen zu den Aufgaben dieses Berufes.» mehr

Bekleidungstechniker

Ein Bekleidungstechniker ist ein Techniker der Fachrichtung Bekleidungstechnik und dementsprechend für die technische Betreuung von Produkten der industriellen und handwerklichen Bekleidungsherstellung verantwortlich. Vom Entwurf über die Produktion bis zur endgültigen Auslieferung übernehmen die die technische Begleitung und sind auch mit organisatorischen, gestalterischen und betriebswirtschaftlichem Aufgaben betraut. » mehr

Textillaborant

Ein Textillaborant überwacht Prozesse etwa im Wareneingang und stellt somit sicher, dass nur einwandfreie Werk- und Rohstoffe verarbeitet werden. Moderne Prüfgeräte unterstützen die Arbeit eines Textillaboranten. Geprüft wird dabei gegen Normen und Kennzahlen, werden Abweichungen festgestellt, suchen Textillaboranten nach den Ursachen und beseitigen diese, um die Produktqualität sicherzustellen. Sie werden auch im betrieblichen Umweltschutz eingesetzt, wo sie Brauch- und Abwasser auf Schadstoffbelastungen überprüfen oder Emissionsmessungen durchführen. Auch arbeiten sie in den Bereichen Forschung und Entwicklung und erforschen dort neue oder verbesserte Textilien oder Garne. » mehr

Produktprüfer Textil

Ein Produktprüfer Textil nimmt eine wichtige Funktion in der Qualitätssicherung von Betrieben der Textilindustrie ein. Die erkennen und beheben Fehler in Webereien, Stickereien oder Wirkereien und sorgen so für eine durchgehend hohe Produktqualität. Auch bei der Fertigung von Teppichen, Bekleidung und technischen Textilien sind sie beteiligt. Sie bestimmen Oberflächen- und Konstruktionsfehler und erstellen Prüfprotokolle. Auch die Reklamationsbearbeitung zählt zu den Aufgaben eines Produktprüfers Textil. » mehr

Textilreiniger

Textilreiniger sind vor allem in Wäscherei- und Reinigungsbetrieben eingesetzt, die Krankenhaus- oder Hotelwäsche verarbeiten oder Berufskleidung reinigen. Auch Textilunternehmen mit einem eigenen Reinigungsbetrieb suchen Textilreiniger. Die Behandlung, Pflege und Veredelung von Stoffen, Textilien und Bekleidung gehört zu den Aufgaben eines Textilreinigers, Schwerpunkte sind die Reinigung und Wäsche sowie Fleckentfernung. Sie agieren mit computergesteuerten Maschinen und Anlagen und überwachen die Programmabläufe, planen Arbeiten und dokumentieren die Ergebnisse. Da mit unterschiedlichen chemischen Reinigungsmitteln agiert wird, spielt auch der Umweltschutz eine wichtige Rolle bei der Arbeit. » mehr

Empfiehl uns weiter: