Akademie JAK – Mode-Textil-Management

Abschluss:
Berufsfachschul-Abschluss der Akademie JAK

Akademie JAK Mode Management studierenModeindustrie und Modehandel sind ein dynamisches und saisonales Geschäft in einem gesellschaftlichen Umfeld, dass von Veränderungen geprägt ist. Modemanager müssen daher auf aktuelle Trends und wirtschaftliche Tendenzen flexibel reagieren.

Sie müssen die Internationalisierung von Modemarken und die Vertikalisierung des Modemarktes ebenso im Blick behalten wie die erhöhten ökologischen und sozialen Ansprüche der Konsumenten. Das Zusammenspiel von ökonomischen, technologischen und kulturellen Elementen der Mode wird in der Lehre der Akademie JAK erkannt und vermittelt.


Inhalte:
Die Akademie JAK kann als private Bildungseinrichtung schnell und unabhängig auf Veränderungen im Berufsfeld reagieren und dadurch eine zeitgemäße Ausbildung garantieren. Der Schwerpunkt in der Fachrichtung Mode-Textil-Management liegt zu etwa zwei Dritteln auf den betriebswirtschaftlichen Fächern. Neben allgemeinen Managementgrundlagen stehen dabei branchenspezifische Besonderheiten der Modeindustrie in den Bereichen Brand-Management, Einkauf, Vertrieb, Modemarketing und Produktmanagement im Vordergrund. In Seminaren wie Internationales Modemarketing, Lizenzmarketing, Vertikales Marketing, Social Media Management und Corporate Social Responsibility werden die entsprechenden Fachkenntnisse erarbeitet. Eigene wissenschaftliche Arbeiten zum aktuellen Stand der Marketingforschung ergänzen das Lehrprogramm.

Akademie JAK Mode Textil Management studierenUm als Modemanager auch die Prozesse der Modeproduktion professionell beurteilen und organisieren zu können, werden darüber hinaus fundierte Kenntnisse in den Bereichen Fertigungstechnik und Textiltechnologie vermittelt. Hinzu kommen Designmodule wie Kollektionsgestaltung, Designkonzeption, Modedarstellung und Grafikdesign. Im Rahmen ihrer Examensarbeiten werden die Absolventen von Dozenten aus den Bereichen Modemarketing, Markenmanagement, BWL und Design betreut.


Besonderheiten der Ausbildung:
An der Akademie JAK gewährleisten interdisziplinäre Projekte mit den Fachrichtungen Modedesign und Visual Merchandising sowie ein integriertes Betriebspraktikum eine praxisnahe Verknüpfung des Managements mit den angrenzenden Bereichen der Modebranche. Diesem Ziel der Horizonterweiterung und Vernetzung dienen auch regelmäßige Kooperationsprojekte mit internationalen Wirtschaftsunternehmen, die Planung und Durchführung von Modenschauen, sowie die flexible Einbindung aktueller Gastvorträge in den Lehrplan.

Akademie JAK Mode studierenDie Absolventen der Fachrichtung Mode-Textil-Management arbeiten in international renommierten Modefirmen u.a. als Produkt- und Brandmanager, Einkäufer, Marketing- und Qualitätsmanager oder als Area- und Key-Account-Manager. Nach einer erfolgreichen Ausbildung an der Akademie JAK ist auch ein anschließendes Master-Studium an unserer Partneruniversitat, der Glasgow Caledonian University in London, sowie an anderen internationalen Hochschulen möglich.


Zugangsvoraussetzungen & Gebühren:

Zugangsvoraussetzungen:
Fachhochschulreife oder die mittlere Reife in Verbindung mit einer fachspezifischen Berufserfahrung. Die Akademie JAK führt, nach Durchsicht der eingereichten Unterlagen, mit dem Bewerber eine Eignungsprüfung durch. Diese finden in regelmäßigen Abständen statt. Die aktuellen Termine für Aufnahmeprüfungen und Informationsabende finden sie auf unserer Internetseite.

Akademie JAK Textilmanagement StudiumBewerbungen sind das ganze Jahr über möglich. Eine rechtzeitige Bewerbung ist empfehlenswert, die Anzahl der Studienplätze ist begrenzt. Für alle Fachrichtungen sind folgende Unterlagen zur Bewerbung einzureichen: Zeugnis, tabellarischer Lebenslauf sowie ein Passbild.

Ausbildungsbeginn: Sommersemester (1.April) und Wintersemester (1.Oktober)

Gebühren: 4
90,- pro Monat Bewerber, die entsprechende Voraussetzungen erfüllen, können gemäß §2 Abs. 2 Bundes-Ausbildungs-Förderungs-Gesetz BAföG beantragen. Die BAföG-Förderung ist nicht rückzahlungspflichtig.


Webseite:
Akademie JAK – Mode-Textil-Management