Mode in Bielefeld studieren?

Stadt

Bielefeld

Hochschulen

3 Hochschulen

Bielefeld

Bielefeld ist mit 330.000 Einwohnern die größte Gemeinde und das wirtschaftliche Oberzentrum in Ostwestfalen. Das Wahrzeichen der Stadt am Teutoburger Wald ist die Sparrenburg, die über dem Zentrum thront. Sehr bekannt ist außerdem die Kunsthalle, die regelmäßig Ausstellungen von überregionaler Bedeutung organisiert. Sportbegeisterte Studierenden freuen sich auf den berühmten Hermannslauf, der zu den größten Laufveranstaltungen in Deutschland zählt.

Mode studieren in Bielefeld

In Bielefeld gibt es neben der Universität, an der etwa 25.000 Studierende immatrikuliert sind, staatliche, private und kirchliche Fachhochschulen. Ein typisches Studentenviertel existiert in Bielefeld nicht, sehr beliebt ist aber die Gegend um den Siegfriedplatz im Westen der Stadt. Von hier aus bist Du schnell an der Uni oder der FH und zum Bahnhof und ins Zentrum ist es auch nur ein Katzensprung. Das Nachtleben spielt sich in der Fußgängerzone in der Innenstadt und in der Ecke rund um den Hauptbahnhof ab. Hier gibt es die meisten Cafes, Bars und Clubs, die fast alle auf studentisches Publikum ausgerichtet sind.

In Ostwestfalen sind einige namhafte Unternehmen, wie zum Beispiel Dr. Oetker oder Bertelsmann, ansässig, was Dir die Suche nach einem Praktikumsplatz erleichtert. Wer ein Mode-Studium absolviert, ist etwa bei Gerry Weber im benachbarten Halle an der richtigen Adresse.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de