BWL & Management in der Modebranche

Du interessierst dich für Mode aber nicht für Design? Kein Problem! Die Modebranche hat mehr zu bieten als nur Design-Berufe. Wir verschaffen dir einen Überblick über Studiengänge der Mode mit dem Schwerpunkt BWL und Management und informieren dich über Inhalte, Anbieter und Co.

Diese Studiengänge BWL & Management in der Modebranche gibt es

Hier findest du Mode-Studiengänge rund um das Thema BWL & Management. Voraussetzungen, Inhalte und mehr: schnell und einfach informieren!

Warum ein Mode-Studium im Fachbereich BWL & Management studieren?

Die Modebranche ist riesig, es gibt viele verschiedene Aufgabenbereiche und einen starken Wettbewerb. Daher suchen Modeunternehmen Mitarbeiter, die nicht nur das Unternehmen voranbringen und organisieren können, sondern auch die Finanzen und die Wirtschaftlichkeit im Blick haben.

Wenn du ein Studium mit Schwerpunkt BWL und Management absolvierst, bist du ein Experte auf deinem Gebiet und ein begehrter Mitarbeiter in der Modebranche. Die Berufschancen stehen deshalb sehr gut und auch das Gehalt kann sich sehen lassen. Je nach Standort, Größe des Unternehmens und deiner Qualifikationen, kannst du bis zu 6.000 Euro brutto im Monat verdienen.

Welche Studienformen gibt es?

Der Trend im Studium geht zu Flexibilität und zum ortsabhängigen Lernen. Doch wie ist das eigentlich bei Studiengängen in der Mode mit BWL und Management Schwerpunkt? Diese Studiengänge werden von vielen Hochschulen angeboten und die Studienmodelle sind vielfältig. Die häufigste Studienform ist dabei noch immer das Vollzeit-Studium. Aber es gibt auch berufsbegleitende Präsenzstudiengänge oder duale Studiengänge.

Du möchtest dich informieren, welche Anbieter es gibt? Dann findest du hier eine Übersicht:

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de