Schließen

Fernlehrgang Modemanagement Weiterbildung in Hamburg: Anbieter & Kurse

2 Anbieter bieten eine Modemanagement Weiterbildung in Hamburg als Fernlehrgang an

Fernlehrgang

Fernlehrgänge, auch Fernkurse genannt, dienen dazu, dein Fachwissen zu einem bestimmten Thema zu vertiefen, ohne dabei Vorlesungen zu besuchen. Fernkurse werden dabei beispielsweise für bestimmte Hobby-Bereiche eingesetzt, aber auch, wenn für die Prüfungsvorbereitung noch Unterstützung gesucht wird. Dabei überzeugt viele vor allen Dingen der Aspekt der Flexibilität, da Aufgaben Zuhause erledigt werden können und den Fernlehrern daraufhin zugeschickt werden.

Sich per Fernkurs im Bereich Mode weiterzubilden ist nicht ganz so einfach. Da Mode ein sehr handwerkliches Gebiet ist, in dem Stoffe geschnitten werden und du dich an die Nähmaschine setzen musst, bist du hier mit einem Präsenzstudium oft besser aufgehoben. Wenn du dich allerdings privat weiterbilden möchtest, findest du eine Reihe von Fernkursen, die interessant sein könnten - beispielsweise in der Modeproduktentwicklung, der Schnittkonstruktion oder dem Modedesign.


Modemanagement Weiterbildung

Du willst dich im Modemanagement weiterbilden? Nun ja, leider haben wir schlechte Nachrichten für dich: Es gibt derzeit kein Angebot, das dich zum Modemanager weiterbildet. Einige Anbieter fokussieren das Store Management im Modebereich, eine Weiterbildung, die die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Fashion Branche lehrt, existiert leider nicht.

Vielleicht kommt eine andere Mode-Weiterbildung für dich in Frage? Wir haben in unserer Datenbank der Mode Weiterbildungen alle Anbieter, die wir finden konnten, auch im Bereich Modemanagement, gesammelt.


Fernlehrgang Modemanagement Weiterbildung in Hamburg

Fernlehrgang Modemanagement Weiterbildung in Hamburg

Hamburg

Die zweitgrößte Metropole Deutschlands, in der in etwa 1,8 Millionen Einwohner leben, ist eine lebendige und vielseitige Stadt, die Besuchern und Studenten einiges zu bieten hat. Durch den zentral gelegenen Hafen und die malerischen Ufer von Elbe und Alster, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen, strahlt die schöne Hansestadt Hamburg ein maritimes Flair aus, welches der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. So interessante Orte wie die neu geschaffene HafenCity und die historische Speicherstadt machen Hamburg zu einem lebenswerten Ort mit sehr vielen Grünanlagen und tollen Freizeitangeboten für jeden Geschmack.

Mode in Hamburg studieren

Wenn Du in Hamburg ein Studium im Bereich Mode anstrebt, hast Du in dieser Stadt vielfältige Möglichkeiten Dich dem Thema in unterschiedlichsten Studiengängen zu widmen. Aber neben einem Mode Studium kannst Du als Student in Hamburg auch eine aktive und kreative Studentenszene erleben, die Du in erster Linie rund um die Universität Hamburg im Grindelviertel antriffst, in dem zahlreiche Bars und Kneipen es leicht machen andere Studenten zu treffen. Aber auch das alternative Schanzenviertel und das sehr bekannte Partyviertel St.Pauli bieten Dir Abwechslung zum Mode studieren.

Alle Hochschulen in Hamburg

Pro

  • Hamburg ist die Hochschulhochburg und bei über 20 Hochschulen inklusive einer renommierten Universität findest du in der Elbstadt garantiert dein Traumstudium
  • Ob nachts um halb eins auf der Reeperbahn, um zwei Uhr mittags mit Falafel-Tasche im Hipsterviertel Sternenschanze oder am Sonntag in den Deichtorhallen – in Hamburg kannst du rund um die Uhr etwas erleben
  • Du hast genug vom Großstadtlärm und Straßenstaub? Dann mach dich auf den Weg ins nächste Nordseestrandbad bei Cuxhaven – das ist nämlich nur eine knappe Autostunde entfernt

Contra

  • Die Suche nach einem neuen Heim kann dich schon mal ein paar Nerven und Euros kosten, denn bei Mietpreisen von 14,21 pro Quadratmeter liegt die Hansestadt über dem deutschen Durchschnitt
  • Dass eine Menge Studianfänger/innen von einem Leben in Hamburg träumen, wirkt sich auch entsprechend auf die NCs aus
  • Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung – und genau deshalb solltest du dich auf nordische Sturmtiefs garderobentechnisch vorbereiten