Schließen

Fernstudium Modemanagement in Wien gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Modemanagement

Stadt

Wien

Fernstudium

Ein Fernstudium kannst du, wie der Name schon sagt, aus der Ferne absolvieren. Das heißt du kannst zeit- und ortsunabhängig studieren. Somit bietet dir ein Fernstudium die größtmögliche Flexibilität und du kannst dein Studium mit anderen Verpflichtungen wie Beruf oder Familie unter einen Hut bringen.

Je nach Hochschule findet auch Präsenzunterricht statt. Dieser ist oftmals freiwillig und meist in Blöcken organisiert. Die Studienmaterialien bekommst du von der Hochschule in Form von Skripten zugeschickt oder kannst sie online herunterladen. Bei deiner Studienwahl solltest du allerdings darauf achten, dass es sich um einen akkreditierten Studiengang einer staatlich anerkannten Hochschule handelt. Der Begriff des Fernstudiums ist nämlich nicht geschützt.

Im Bereich Mode ist das Angebot zwar begrenzt, aber dennoch gibt es ein paar Hochschulen, die insbesondere Fernlehrgänge im Bereich Mode und Design anbieten.

Weiterlesen...

Modemanagement

Kreativität und ein Gespür für Zahlen und Gewinne schließen sich für dich nicht aus? Du bist organisiert, hast neue und innovative Ideen und gibst gern den Ton an? Dabei weißt du genau, was angesagt ist und bist schon immer im trendigsten Bikini auf der neuesten Modewelle mitgeschwommen? Wenn du Lust hast, ein wirtschaftliches Studium mit dem kreativen Geist der Fashionwelt zu kombinieren, dann könnte ein Modemanagement Studium genau das sein, was du suchst. 

Was lerne ich in diesem Studium?

Ein Modemanagement Studium kombiniert die Grundlagen eines BWL-Studiums mit Schwerpunktmodulen zum Thema Fashion. Dein Stundenplan besteht also aus Fächern wie Rechnungswesen, Marketing, Kommunikation oder VWL gepaart mit Kursen zu Markenmanagement, Design, Trendscouting oder Unternehmensberatung. Am Ende deiner Studienzeit bist du also perfekt ausgebildet, um sowohl mit kaufmännischen Kompetenzen als auch mit modischem Fachjargon und Trend-Know-How zu glänzen. 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Um ein Modemanagement Studium absolvieren zu können, benötigst du entweder das Abitur oder Fachabitur. Allerdings ist es an einigen Hochschulen auch möglich ohne diesen Abschluss zu studieren. Welche Bedingungen du in diesen Fällen erfüllen musst, erfragst du am besten direkt bei der Hochschule deiner Wahl.

Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich?

Mit einem Modemanagement Studium wirst du Mode nicht selbst entwerfen, sondern vielmehr als Brandmanager, Produktmanager, Einkäufer oder Sales Manager für Modeunternehmen die Strippen hinter den Kulissen ziehen. Durch den wirtschaftswissenschaftlichen Teil deines Studiums stehen dir also allerlei Tätigkeitsfelder offen, die kaufmännische Fähigkeiten benötigen. Mit deinem Know-how aus Modetheorie, Modetechnologie, Modekommunikation und Modedesign bist du nun allerdings auch ein absoluter Branchenkenner. Nach dem Abschluss stehen dir also einige Positionen offen und du kannst bei Modemarken, Bekleidungsherstellern, Textilunternehmen, Modemagazinen oder anderen Unternehmen mit Lifestyle-Bezug beruflich durchstarten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Wien

Wien, die an der Donau liegende Bundeshauptstadt Österreichs hat etwas mehr als 1,8 Millionen Einwohner und gilt als ein anerkannter internationaler Kongress- und Tagungsort. Neben weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie der Hofburg, dem Stephansdom oder dem Wiener Rathaus hat die Stadt eine ganze Reihe von Attraktionen zu bieten, die nicht so bekannt sind und dennoch zu den Highlights der Stadt zählen. Dazu gehört beispielsweise der Prunksaal der Nationalbibliothek, das aus weißem Muschelkalk erbaute Leopold Museum mit seinen Exponaten des Wiener Jugendstils oder auch die barocke Schlossanlage Belvedere mit der weltweit größten Gustav-Klimt-Sammlung. Daneben ist Wien eine Stadt mit weitläufigen Grünflächen, deren größte der Wiener Prater ist. Ein ebenso beliebtes Naherholungsgebiet ist die über 20 Kilometer lange Donauinsel. Auf ihr findet jedes Jahr im Juni Europas größtes Musikfestival statt.

Studieren in Wien

Wien ist aber auch eine Stadt, in der die Bildung eine ganz besondere Rolle spielt. Immerhin hat keine andere Stadt im deutschsprachigen Raum mehr Studierende als Wien. Hier studieren circa 190.000 Studenten an mehr als einem halben Dutzend staatlicher und vier privater Universitäten sowie an diversen Fachhochschulen. Das imposante Hauptgebäude der bereits 1365 gegründeten Universität Wien kann an einem der schönsten Boulevards der Welt, der Wiener Ringstraße bewundert werden. An dieser befindet sich mit dem 1888 erbauten Burgtheater eines der ältesten europäischen Sprechtheater.

Alle Hochschulen und Modeschulen in Wien