Schließen
Sponsored

Textildesign in Leipzig gesucht?

Vollzeit Textildesign in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst Textildesign als Vollzeit in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Leipzig recherchiert, an denen du Textildesign als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Textildesign als Vollzeit in Leipzig findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

3 Hochschulen bieten Textildesign als Vollzeit in Leipzig an

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist die wohl beliebteste Studienform. Hier bist du hauptsächlich Student und besuchst unter der Woche anstehende Vorlesungen, um dich intensiv mit den Inhalten zu beschäftigen. Oft hast du im Rahmen eines Vollzeitstudiums die Möglichkeit, praxisorientierte Erfahrung in Praktika zu sammeln oder sogar einem Auslandsaufenthalt nachzugehen.

Wer von einem Studium im Bereich Mode spricht, denkt dabei meist an die Gestaltung und Kreation von Kleidung. Das stimmt nur teilweise – denn obwohl auch das ein wichtiger Teil der Branche ist, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Gebiete, auf die du dich spezialisieren kannst. So sind Mode- und Textildesign zwar beliebte Studiengänge, ebenfalls besteht aber die Möglichkeit, dein planerisches Talent im Modemanagement unter Beweis zu stellen oder dich für Studiengänge rund um Modejournalismus oder Texil- und Bekleidungstechnik einzuschreiben.


Textildesign

Die unbeschwerte Leichtigkeit des blau oder rot-weißen Vichy-Karos, die britische Eleganz des klassischen Glencheck-Musters oder die Zeitlosigkeit eines schwarz-weißen Hahnentrittstoffes - all diese vielfältigen Textildrucke sind zu echten Ikonen der Modewelt geworden. Denn Design schlägt sich nicht nur in den Schnitten von Bekleidung und Formen von Möbelstücken nieder, sondern auch in der Gestaltung der Stoffe. Wenn du die Vision hast, vielleicht schon die nächste Musterikone entwerfen zu können, dann lerne doch mehr über diesen Berufsbereich mit einem Textildesign Studium. 

Was lerne ich in diesem Studium?

Im Textildesign Studium lernst du neben dem Anfertigen von Designs, Zeichnungen und Illustrationen und der Kollektions- und Schnitttechnik auch eine ganze Menge über die Beschaffenheit verschiedener Materialien, textilen Produktionsverfahren und Veredelungen, Farbenlehre und Drucktechnologien. Da heute auch Designs digital erstellt werden, bieten viele Hochschulen auch Module in diesem Bereich an. Zudem ist das Studium sehr praxisorientiert, sodass du gleich an eigenen Projekten deine Kreativität und dein Handwerk auf die Probe stellen darfst.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

In den meisten Fällen benötigst du für ein Textildesign Studium das Abitur oder Fachabitur. Es gibt aber auch Hochschulen, die es dir ermöglichen ohne ein solches Zeugnis dein Studium antreten zu dürfen. Am besten erfragst du direkt bei der Akademie oder Hochschule deiner Wahl, welche Bedingungen du dann erfüllen musst. Zudem ist das Einreichen einer kreativen Bewerbungsmappe und ein Vorstellungsgespräch in den meisten Fällen obligatorisch. 

Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich?

Nach deinem Studium steht dir die bunte Welt des Textildesigns offen. Dabei musst du dich aber keineswegs auf die Mode beschränken. Natürlich kannst du für ein größeres oder kleineres Fashion-Unternehmen die neuen Trendmuster für die nächsten Kollektionen designen, du kannst aber auch Stoffe für Möbel, Accessoires und Heimtextilien gestalten oder sogar Tapeten oder Papiere mit deinen Ideen verschönern. 


Weitere Informationen zum Textildesign Studium
Textildesign in Leipzig

Textildesign in Leipzig

Leipzig

Die Messestadt und Musikmetropole lockt mit ihren einmaligen Passagen, Innenhöfen sowie architektonische und musealen Schätzen Besucher aus aller Welt an. Geschätzt wird Leipzig ebenfalls für seine Parks und Grünflächen, den Zoo und das bis ins Stadtgebiet reichende Naherholungsgebiet Neuseenland.

Mode in Leipzig studieren

Lass dich für ein Modestudium in und um die Stadt herum inspirieren. Ein Studium in diesem Bereich kannst du an mehreren Einrichtungen in Dresden aufnehmen. Neben einem spannenden Studium, ist auch ein schönes Studentenleben wichtig. Als Studierender kannst du die zahlreichen kulturellen Angebote Leipzigs wie Konzerte und Musical, Kabaretts und Varieté in Anspruch nehmen. In den unterirdischen Gewölben der Moritzbastei findest du mit dem Studentenclub der Universität ein weithin bekanntes Kulturzentrum, das sein studentisches Publikum auf unterschiedlichste Art begeistert.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht