Modedesign in Niedersachsen gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Modedesign

Bundesland

Niedersachsen

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist die wohl beliebteste Studienform. Hier bist du hauptsächlich Student und besuchst unter der Woche anstehende Vorlesungen, um dich intensiv mit den Inhalten zu beschäftigen. Oft hast du im Rahmen eines Vollzeitstudiums die Möglichkeit, praxisorientierte Erfahrung in Praktika zu sammeln oder sogar einem Auslandsaufenthalt nachzugehen.

Wer von einem Studium im Bereich Mode spricht, denkt dabei meist an die Gestaltung und Kreation von Kleidung. Das stimmt nur teilweise – denn obwohl auch das ein wichtiger Teil der Branche ist, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Gebiete, auf die du dich spezialisieren kannst. So sind Mode- und Textildesign zwar beliebte Studiengänge, ebenfalls besteht aber die Möglichkeit, dein planerisches Talent im Modemanagement unter Beweis zu stellen oder dich für Studiengänge rund um Modejournalismus oder Texil- und Bekleidungstechnik einzuschreiben.

Weiterlesen...

Modedesign

Modedesigner ist dein Traumberuf? Wir helfen dir gerne dabei ihn zu realisieren. Mode-studieren.de ist nämlich der beste Studienführer, den du dir vorstellen kannst, wenn du Infos zum Mode Studium suchst.

Infos & passende Modeschulen

Mit unserem ausführlichen Artikel zum Modedesign Studium entgeht dir nichts. Wir listen dir alle Hochschulen und Modeschulen, an denen du Modedesign studieren kannst. Wir verraten dir außerdem alles über die Bewerbung, die Mappe, Karriereaussichten und welche Alternativen du hast, um Modedesigner zu werden.

Mit einem Bachelor oder Master in Modedesign hast du die Chance eigene Kollektionen zu entwerfen. Klar, die jeder wird sofort zum international gefeierten Superstar, die eigenen Teile im Laden oder an anderen Menschen zu sehen, ist natürlich ein großer Ansporn.

Als Modedesign Student lernst du die Geschichte der Mode kennen, ihre Bedeutung in der Gesellschaft und wie sich Trends entwickeln. Du eignest dir natürlich auch ein großes Fachwissen über die unterschiedlichen Materialien, ihre Eigenschaften sowie Farb- und Gestaltungslehre an. Auch die Technologie, mit der Mode hergestellt wird, ist Teil des Studiums. Und klar: Ein großer Teil des Modedesign Studiums besteht daraus, das Zeichnen von Entwürfen zu perfektionieren, eigene Ideen kreativ und handwerklich umzusetzen sowie zu präsentieren.

Modedesign ist von Glanz und Glamour umgeben, das Studium kann aber auch ganz schön hart sein. Selbst wenn dir die Beschäftigung mit deinem Lieblingsthema Mode es dir leicht macht, die Inhalte zu verstehen und aufzusaugen, wirst du beim Konzeptionieren und Schneidern sicher auch mal verzweifeln. Denn wenn es auf die Abschluss-Modenschau, die bei den meisten Hochschulen Teil der Bachelorarbeit ist, in die heiße Phase geht, sind Schweißperlen vorprogrammiert – aber für diesen Kick macht man das Modedesign Studium schließlich, oder?

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Niedersachsen

Das zweitgrößte Bundesland Deutschlands mit rund 8 Millionen Einwohnern ist Niedersachsen, das von der Nordseeinsel Borkum bis zum Harzgebirge reicht. Die größten und bekanntesten Städte sind Hannover und Braunschweig, die ein breites Spektrum an Kultur- und Freizeitangeboten zu bieten haben. Zudem ziehen die Hannover Messe und die Computermesse CeBIT jährlich zahlreiche Besucher an. Beliebte Touristenziele sind u.a. die ostfriesischen Inseln, der Harz und die Lüneburger Heide.

Mode studieren in Niedersachsen

Studierende profitieren von dem vielfältigen Studienangebot in Niedersachsen, das für Modeinteressierte besonders attraktiv ist. Hochschulen, die Bildungsangebote im Bereich Mode besitzen, sind z.B. die Bernd-Blindow-Schulen, die Hochschule Hannover, die Akademie Deutsche Pop, die M3 Modeschule und die Universität Oldenburg.

Alle Hochschulen und Modeschulen in Niedersachsen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de