Schließen

Modedesign Weiterbildung in Köln: Anbieter & Kurse

3 Anbieter bieten eine Modedesign Weiterbildung in Köln an

Modedesign Weiterbildung

Die schlechte Nachricht zuerst: Es gibt kaum Weiterbildungen im Bereich Modedesign, zumindest nicht solche, die dich beruflich richtig voran kommen lassen können. Warum? Weil man Modedesign in deiner Ausbildung an einer Modeschule oder in einem Studium an einer Fachhochschule lernt.

Anbieter und Infos

Es gibt jedoch ein wenig Licht am Ende des Tunnels: Wer bereits Erfahrung im Schneidern hat, zum Beispiel eine Ausbildung als Näher, Schneider oder ähnliches, kann eine Weiterbildung zur Schnittdirektrice (oft auch Modelleur, Entwurfsdirektrice oder ähnlich genannt) machen. Diese Zusatzausbildung ermöglicht den beruflichen Aufstieg, führt aber nicht direkt zur Karriere als Modedesigner.

Daneben gibt es noch einige Kurse, vor allem Fernkurse, rund um das Design und das Schneidern von Kleidung jeder Art. Diese Fernkurse sind vor allem für alle interessant, die privat gerne schneidern und ihre handwerklichen Fähigkeiten verbessern wollen.

Wer in der Modebranche Karriere machen will und eine Weiterbildung sucht, hat im Bereich Modemanagement und Textiltechnik bessere Chancen.


Modedesign Weiterbildung in Köln gesucht?

Modedesign Weiterbildung in Köln gesucht?

Köln

Wer Mode studieren möchte, ist in Köln genau richtig. Neben dem berühmtesten Bauwerk Kölns, dem Kölner Dom, gibt es noch vieles mehr in Köln zu sehen. Es gibt zahlreiche Museen, beispielsweise das Wallraff Richartz Museum für Kunst oder das Schokoladen Museum, viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants aus allen Ländern der Welt und unzählige Bars und Kneipen. Besonders beliebt sind die Plätze am Rhein oder einer der zahlreichen Parks, um gemütlich zusammen zu sitzen, für die nächste Klausur zu lernen oder einfach nur ein Kölsch zu genießen.

Mode studieren in Köln

In Köln treffen sich die meisten Studierenden nahe ihres Campus, also in Sülz, in Kalk oder in der Südstadt. Egal, gute Kneipen und eine tolle Atmosphäre findet man überall und mit den Kölnern kommst du auch schnell ins Gespräch. Studierst du hier Mode, lohnt sich auch ein Besuch der Ehrenstraße. Hier finden sich neben Sushi-Restaurants und kleinen Galerien unabhängige Modegeschäfte und auch Modedesigner. Beliebt ist auch das Viertel Ehrenfeld, hier findest du ebenfalls interessante Modegeschäfte und kreative Märkte sowie multikulti Flair. Oder du lässt dich bei einem Besuch des Museum Ludwig, dem Museum für moderne Kunst, für deine Schöpfungen inspirieren. Auch finden regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen statt, sodass sicher auch für dich etwas dabei ist.

Alle Hochschulen in Köln

Pro

  • Jeder Jeck ist anders – und als drittgrößter Hochschulstandort mit 28 Bildungseinrichtungen hat Köln auch für jeden Jeck das passende Studium im Angebot
  • Clubbing & Bar-Hopping in Ehrenfeld, Kölsch trinken mit Domblick, ein Shoppingtrip im Belgischen Viertel oder lieber Kulturwochenende im Museum Ludwig? Stell besser schon mal einen Antrag auf Verlängerung deiner Semesterferien
  • Als Standort bekannter Mediengruppen und internationaler Messen, bietet Köln unzählige Möglichkeiten für Studijobs oder Praktika – so kannst du locker die nächste Runde Mexikölner schmeißen

Contra

  • Selbst die gelassenste rheinische Frohnatur wird bei Kölner Mietpreisen von durchschnittlich 16,39 Euro pro Quadratmeter erstmal schlucken müssen
  • Der 11.11. ist doch nur ein normaler Novembertag? Kostüme und rote Clownsnasen gehören für dich in den Kindergarten? Dann solltest du rechtzeitig die Flucht ergreifen
  • Wörter wie „Helau“, „Fasching“ und „Düsseldorf“ meidest du hier besser