Vollzeit Bekleidungs-/Textiltechniker Weiterbildung in Bayern: Anbieter & Kurse

Studienform

Vollzeit

Lehrgang

Bekleidungs-/Textiltechniker Weiterbildung

Bundesland

Bayern

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist die wohl beliebteste Studienform. Hier bist du hauptsächlich Student und besuchst unter der Woche anstehende Vorlesungen, um dich intensiv mit den Inhalten zu beschäftigen. Oft hast du im Rahmen eines Vollzeitstudiums die Möglichkeit, praxisorientierte Erfahrung in Praktika zu sammeln oder sogar einem Auslandsaufenthalt nachzugehen.

Wer von einem Studium im Bereich Mode spricht, denkt dabei meist an die Gestaltung und Kreation von Kleidung. Das stimmt nur teilweise – denn obwohl auch das ein wichtiger Teil der Branche ist, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Gebiete, auf die du dich spezialisieren kannst. So sind Mode- und Textildesign zwar beliebte Studiengänge, ebenfalls besteht aber die Möglichkeit, dein planerisches Talent im Modemanagement unter Beweis zu stellen oder dich für Studiengänge rund um Modejournalismus oder Texil- und Bekleidungstechnik einzuschreiben.

Weiterlesen...

Bekleidungs-/Textiltechniker Weiterbildung

Eine Weiterbildung zum Bekleidungstechniker oder Textiltechniker kann den nächsten Schritt auf der Karriereleiter bedeuten. Wer bereits in der Branche ist und sein Know-how und seine Chancen auf neue Positionen vergrößern will, ist mit einem Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker mit Schwerpunkt Textiltechnik oder Bekleidungstechnik gut beraten.

Infos zur Weiterbildung

Die zweijährige Weiterbildung wird meistens in Vollzeit angeboten. Wer ein Teilzeitangebot in Anspruch nimmt, studiert drei bis vier Jahre. Es handelt sich um eine rein schulische Aus- bzw. Weiterbildung mit sehr hohem Niveau. Der Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 6 zugeordnet und damit auf dem gleichen Niveau wie ein Bachelor-Studiengang.

Mit dem Abschluss als Bekleidungstechniker oder Textiltechniker ist der Aufstieg in mittlere oder gehobene Führungspositionen realistisch. Wer will, kann danach sogar ohne Abitur/Fachabitur eine Fachhochschule oder Universität besuchen, um ein akademisches Studium zu beginnen.

Mehr Informationen

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Bayern

Das traditionsreiche Bundesland Bayern gilt als das beliebteste Urlaubsziel in Deutschland, das jährlich über 35 Millionen Menschen anlockt. Angesichts des breiten Kultur- und Freizeitangebots ist dies auch nicht verwunderlich. Kunstliebhaber können bspw. die zahlreichen prächtigen Schlösser und Dome, darunter auch das bekannte Schloss Neuschwanstein, besichtigen oder aus dem vielfältigen Angebot an Museen wählen. Beliebt sind außerdem die in Bayern veranstalteten Feste und Festspiele, von denen das bekannteste die „Wiesn“ im Oktober sind. Es handelt sich um das größte und berühmteste Volksfest der Welt, das jährlich etwa 6 Millionen Besucher aus allen Teilen der Welt anlockt.

Mode studieren in Bayern

Es gibt unzählige staatliche und nichtstaatliche Hochschulen mit Hauptsitz in Bayern. Zusätzlich besitzen viele private Hochschulen Studienstandorte in Bayern. Dazu zählen u.a. die AMD Akademie Mode & Design, Campus M21, die Hochschule Macromedia, die Mediadesign Hochschule und die Akademie Deutsche POP. Zu den Bildungsangeboten der genannten Hochschulen gehören Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Lehrgänge aus dem Bereich Mode.

Alle Hochschulen und Modeschulen in Bayern

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de